Selfstorage Hamburg Eimsbüttel

Deine Wohnung hat eine perfekte Lage, einen Balkon und ist auch ansonsten schön, aber du hast einfach viel zu wenig Platz? Alles steht rum, weil ein Keller oder Dachboden nicht existiert? STORITY bringt dir Verpackungsmaterial vorbei, damit du alles sicher verpacken kannst, was du zeitweise nicht benötigst. Wir kommen vorbei und nehmen deine Boxen mit und lagern sie bei uns ein. Die Rücklieferung erfolgt je nach Bedarf und innerhalb von 24 Stunden. Lieferung, Abholung und Rücklieferung sind gratis. Alles gesteuert durch die STORITY App.

Einpacken Lagerbox mit Pfeil

Einpacken

Du packst Deine Sachen in Deine STORITY-Box und versiegelst sie.

Abholung Lagerbox in zwei Händen

Abholen

Wir holen Deine Sachen zu einem vereinbarten Termin bei Dir ab.

Lagerung der Lagerboxen in dem STORITY Lagerraum: "Fortbox"

Einlagern

Wir lagern Deine Sachen sicher in unserer Festung "Fort Box."

STORITY Truck für die kostenlose Rücklieferung

Liefern

Wir liefern Deine Sachen zu einem vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Lagerraum Hamburg Eimsbüttel

Auch in Hamburg Eimsbüttel steigen die Mietpreise, da der Stadtteil sehr beliebt ist bei den Hanseaten. Ein bekannter Bezirk in Eimsbüttel ist Stellingen. Die Urbanisierung hat zur Folge, dass mehr und mehr Mneschen in die Stadt und auch in die beliebten Bezirke der Hansestadt ziehen. Dies hat zur Folge, dass der Bedarf steigt, da nicht im gleichen Maße neue Wohnungen gebaut werden. Um nun doch noch eine Wohnung zu finden, muss man viele Abstriche machen. Meist ist der Unterschied zwischen der Wohnungsgröße außerhalb der Stadt und der neuen so groß, dass viele Gegenstände keinen Platz mehr finden. Mit einem Mal ist man umgeben von der Golftasche oder dem Snowboard, weil man leider die Garage zuhause aufgeben musste. Das alte Silbergeschirr von den Großeltern sollte nicht benutzt werden, aber zum Wegschmeißen ist es viel zu wertvoll. Akten, welche nochmal wichtig werden könnten. Die Kuscheltiere von früher, welche nun einen ungeahnten emotionalen Wert haben. Das Werkzeug, welches man aber nur ein paar mal im Jahr für einen neuen Ikea Schrank benötigt. Früher stand es im Keller oder in einem speziellen Lagerraum, welcher im Mehrfamilienhaus zur Verfügung stand. Das ist jetzt alles nicht mehr möglich. Aus diesem Grund sollte man sich nach externen Lagerflächen umschauen. Manchmal kann man doch noch den Platz seiner Eltern ein wenig nutzen oder Freunde fragen ob man etwas bei Ihnen unterstellen kann. So hat man aber das Problem, dass man an diese Person gebunden ist und auch die machen es vielleicht gern, aber trotzdem ist die Zugänglichkeit eingeschränkt. Vor allem wenn die Eltern mehrere hundert Kilometer entfernt wohnen. Ein Mal kurz die Golftasche abholen ist dann nicht möglich.

Lagerräume in Hamburg Eimsbüttel

Aus diesem Grund hat sich auch das Prinzip von Selfstorage in Eimsbütte und in Stellingen durchgesetzt. Mehrere Anbieter bieten schon individuelle Lagerräume an, welche nahe zum Wohnort liegen sollen. Hier kann man also einen Lagerraum nach wählbarer Größe anmieten. Hier muss die Einlagerung aber selbst vorgenommen werden. Dies kann sich teilweise schwierig gestalten. Zum einen nimmt es Zeit in Anspruch, um zum Lagerraum zu gelangen. Des Weiteren verzichtet man gerne auch mal auf ein Auto in Hamburg, da die Anbindungen doch sehr gut sind. So müsste man sich also ein Auto leihen oder mieten, was die Kosten noch einmal erheblich in die Höhe treibt. Zudem ist dann eine schnelle Abwicklung nicht mehr möglich. Bei schwereren Gegenständen wie beispielsweise Möbeln benötigt man dann mindestens eine weitere Person. Das Wort self passt dann nicht mehr so gut. Die Flexibilität ist oft eingeschränkt und es kommen noch Kosten auf einen zu, welche man vorher nicht berechnet hat.

On Demand Storage in Hamburg Eimsbüttel

Eine Alternative zu herkömmlichen Lagerräumen Anbietern sind On Demand Storage Anbieter. Hier wird Verpackungsmaterial in Form von Kartons und Lagerboxen zum Kunden geliefert. Nun kann alles, was zeitweise nicht benötigt wird bequem und ohne Stress in die Lagerboxen verstaut werden. Über die App kann nun eine Abholung angeordnet werden, welche innerhalb von 24 Stunden stattfindet. Die Einlagerung übernimmt somit der Dienstleister. Werden eine oder mehrere Boxen zurück benötigt, so kann man die Rücklieferung auch über die App anordnen. Auch diese erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Lieferung von Verpackungsmaterial, Abholung und Rücklieferung sind dabei kostenlos. Beim On Demand Storage wird eine große Lagerfläche bzw Halle verwendet, um durch strategische Partner Kosten zu sparen. Das Lagerhaus ist nur für Personal zugänglich, was die Sicherheit des Lagerguts oder auch mal vom ganzen Hausrat garantiert. Einfach mal befreien von nicht genutzten Gegenständen. So kann man sich auch in einer kleineren Wohnung wieder wohlfühlen.

Auch für Ihr Unternehmen kann es ratsam sein Selfstorage oder On Demand Storage zu nutzen. Akten, welche noch aufbewahrt werden müssen oder Veranstaltungsequipment, welches kein Platz im Büro findet, können bequem und ohne Aufwand auf externe Lagerflächen oder in ein externes Lagerhaus ausgelagert werden, ohne dass sie selbst was einlagern müssen.