Lagerraum Hamburg Altona

Deine Wohnung in Hamburg Altona ist nicht groß genug um all deine Sachen unterzubringen? Von einem Keller oder einem Dachboden kannst du nur träumen? Lagere jetzt ganz einfach mit STORITY aus. Wir bringen dir unsere Boxen vorbei. Du verpackst alles, klebst dein Siegel drauf und bestellst die Abholung ganz bequem per App. Benötigst du etwas zurück so liefern wir innerhalb von 24 Stunden ohne Aufpreis. Denn bei uns sind Abholung und Lieferung inklusive und du zahlst nur für dein tatsächlich eingelagertes Volumen. #machdichfrei

Einpacken Lagerbox mit Pfeil

Einpacken

Du packst Deine Sachen in Deine STORITY-Box und versiegelst sie.

Abholung Lagerbox in zwei Händen

Abholen

Wir holen Deine Sachen zu einem vereinbarten Termin bei Dir ab.

Lagerung der Lagerboxen in dem STORITY Lagerraum: "Fortbox"

Einlagern

Wir lagern Deine Sachen sicher in unserer Festung "Fort Box."

STORITY Truck für die kostenlose Rücklieferung

Liefern

Wir liefern Deine Sachen zu einem vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Hamburg Altona

Altona ist einer der sieben Bezirke in Hamburg mit 14 Stadtteilen und ist noch fast so groß wie die damalige Stadt Altona. Hier befinden sich die sehr bekannten und teuren Stadtteile wie Blankenese oder Rissen aber auch die sehr bevölkerungsstarken wie Altona Nord, Ottensen oder auch den neuen, Sternschanze. Gerade in den bevölkerungsreichen Stadtteilen besteht Wohnraummangel was zu hohen Mieten führt. Gerade beim Umzug vom Land in die Großstadt kommt es zu Platzmangel. Meist muss für die bessere Lage auf Wohn- und Stauraum verzichtet werden. Keller und Dachböden sind die Seltenheit, genauso wie bezahlbare Wohnungen mit über 100m². Nun fragt man sich also wohin mit den Möbeln, die vorher ganz leicht ins große Einfamilienhaus gepasst haben. Oder wohin mit der Werkbank die vorher in der Garage stand. Wo sollen die Weihnachtsdekorationen oder die Skisachen überwintern? Natürlich kann man Freunde und Familie fragen, aber wohnen diese weit weg oder haben selber nicht so viele Lagerflächen, so entstehen neue Herausforderungen. Vor diesem Problem standen viele zugezogene, weshalb sich auch in Hamburg Altona der trend des Selfstorage durchgesetzt hat.

Lagerraum Hamburg Altona

Vor einigen Jahren haben sich auch die ersten Selfstorage Anbieter in Hamburg niedergelassen. Gerade aufgrund des sehr hohen und immer weiter steigenden bedarfs, gibt es nun in vielen Teilen der Hansestadt die Self Storage Anlagen die Lagerräume und Lagerfläche vermieten. Sie sind meisten sehr zentral gelegen um möglichst vielen den Zugang zu Ihnen zu ermöglichen. Hier kann man Lagerräume von verschiedenen Größen anmieten. So kann sich je nach Bedarf ein großer oder ein kleiner Lagerraum angemietet werden. Alle Lagerräume sind voneinander baulich getrennt und werden entweder mit einem Schlüssel oder einem Code verschlossen. So kann man sicher gehen, dass nur man selbst Zugang zu seinen Gegenständen hat. Oft kann man sich auch Verpackungsmaterial wie Lagerboxen oder Kartons beim Anbieter kaufen um seine Dinge leichter und sicherer zu lagern. Zugang hat man üblicherweise von morgens bis abends, sieben Tage die Woche. Sollte man kein Auto zur Verfügung haben oder nur ein sehr kleines besitzen, so kann man hier auch von Angeboten von Partnern profitieren und günstig einen Transporter mieten. Dennoch wird dann beim Transportieren oder einlagern oft Hilfe benötigt.

Das neue Selfstorage Hamburg Altona

Eine Alternative zum herkömmlichen Lagerraum Hamburg Altona ist der On Demand Storage Service. Hier wird die Einlagerung komplett vom Dienstleister übernommen. Man kann sich ganz einfach Lagerboxen oder Kartons bestellen um seine Gegenstände sicher zu verpacken. Auch für Möbel können Schutzfolien oder Luftpolsterfolie bestellt werden, welche aber im Gegensatz zur Lagerbox Aufpreis kosten. Hat man alles verpackt so kann man einfach die Abholung bestellen und einen Termin festlegen, an dem alles Abgeholt werden soll. Wird etwas zurück benötigt so wird das benötigte innerhalb von 24 Stunden zurück geliefert. Bei Bedarf kann auch nur eine Lagerbox zurückgebracht werden. Man zahlt so immer nur für das tatsächlich einzulagernde Volumen. Die Lagerhalle ist nur für Mitarbeiter zugänglich, was dafür sorgt, dass die Lagerfläche nicht unterteilt werden muss. So kann diese effizienter genutzt werden. Des Weiteren ist das Lager meist außerhalb, wodurch weitere Kosten gesenkt werden können. Aus diesem Grund ist trotz der Abholung und Lieferung der Preis meist gleich oder günstiger als bei herkömmlichen Anbietern.

Lagerraum Hamburg Altona für Ihr Unternehmen

Der Service kann selbstverständlich auch für Unternehmen genutzt werden. Gerade in hier werden viele kleine Unternehmen Mieter von kleinen Büroräumen, welchen keinen Platz für alle Dinge liefert wie zum Beispiel Messeeqiupment oder Akten. Gerade im Business Bereich kann man mit dieser Art der Einlagerung viele Ressourcen sparen.