Flexibilität und Freiheit durch On Demand Storage für Studenten gratis

Flexibilität und Freiheit durch On Demand Storage für Studenten gratis

Flexibilität und Freiheit für Studenten gratis

Das Hamburger Start-Up STORITY ermöglicht Studenten die kostenlose Einlagerung ihres Hab und Guts inklusive Hin- und Rücktransport

Hamburg, Juni 2018:

Ob Umzug, Urlaub, Auslandssemester oder 27 Quadratmeter Platz für den gesamten Hausstand. Deutsche Studenten sind flexibel wie nie und stehen dabei immer wieder vor dem gleichen Problem: Wohin mit all den Sachen? Wer in der Stadt wohnt, hat in der Regel kein Auto und somit keine Möglichkeit, Dinge zu den Eltern oder gar in einen teuer angemieteten Selfstorage zu bringen.

Um vor allem Studenten die teure Anmietung eines Transporters und den Stress der Suche nach einer geeigneten Lösung zu ersparen, bietet STORITY seit Juni 2018 eine Einlagerung von bis zu 5 Boxen oder einem individuellen Gegenstand, wie beispielsweise ein Snowboard, gratis für jeden eingeschriebenen Studenten mit Wohnsitz in Hamburg.

Der Grund für das spezielle Studentenangebot liegt für Jan Felix Topp, Co-Founder von STORITY, nahe: „Im Herzen sind wir selbst noch Studenten und erinnern uns daran, wie anstrengend die Planung unseres Auslandssemesters oder auch nur die Planung eines Skiurlaubs war, wenn man extra in die Heimat fahren musste, um das Snowboard aus dem Keller zu holen.“ Mit dem gratis Service will STORITY Studenten von heute eine Sorge und Planungslast nehmen, ohne dass diese dafür viel Geld bezahlen. Für Neukunden ohne Studiennachweis ist der erste Monat der Einlagerung gratis, danach folgt ein monatlicher Festbetrag zu einer monatlich kündbaren Laufzeit.

Über STORITY:

STORITY wurde im Mai 2017 gegründet. Das STORITY-Prinzip kombiniert Einlagerung mit Lieferung so befreiend einfach wie noch nie. Business- sowie Privatkunden profitieren neben hochwertigen Lagerflächen ohne Mindestlagerdauer von einem hochverfügbaren 24-Stunden Lieferservice.